Ambulant Operieren im OP der Zukunft

Im vierten Obergeschoss des Gesundheitszentrums befindet sich das moderne und an Bedürfnissen der Zukunft ausgerichtete ambulante OP-Zentrum der narconet praxisklinik mit drei OP-Sälen.

Die Umsetzung des Zentrums erfolgte nach modernsten Kriterien und trägt der Tatsache Rechnung, dass sich die Zahl ambulanter operativer Eingriffe zukünftig noch weiter erhöhen wird. Im Hinblick auf steigende medizinische, organisatorische und hygienische Anforderungen erfüllen die Operationssäle und die dazugehörigen Funktionsbereiche heute bereits künftige Qualitätsansprüche.

Dem OP-Zentrum funktionell angegliedert ist eine Station mit 6 Betten zur perioperativen, kurzstationären Unterbringung von Patienten mit erhöhtem Überwachungs- und Betreuungsbedarf. Somit können auch komplexe operative Eingriffe bei hohem Sicherheits- und Qualitätsstandard sowie großem Komfort ambulant durchgeführt werden.

Gleichzeitig garantiert die räumliche Nähe des ambulanten OP-Zentrums zur BG Klinik Ludwigshafen maximale Versorgungssicherheit. Als Betreiber konnte eine Gemeinschaft innovativer Anästhesisten gewonnen werden, die überörtliche anästhesiologische Gemeinschaftspraxis narconet rhein-neckar.

Das ambulante OP-Zentrum steht neben den Mietern des Gesundheitszentrums auch anderen niedergelassenen Ärzten der Region Ludwigshafen zur operativen Versorgung ihrer Patienten zur Verfügung.